Gegen das Tierleid - eine Aktion von cumcane familiari


Nicht allen Hunden geht es so gut wie vielen unserer Haushunde hier in der Schweiz, Deutschland oder Österreich. Das Tierleid - gerade auch in südlichen Ländern - ist oft sehr gross. Viele Hunde leiden unter zum Teil unvorstellbaren Bedingungen in sogenannten Tierheimen vor sich hin.

Foto pixabay
Foto pixabay

cumcane familiari bildet in ihren Aus- und Weiterbildungen Trainerinnen und Trainer aus, die sich in der Arbeit mit Mensch und Hund für eine artgerechte Hundehaltung und ein freundliches Tiertraining engagieren. Diese Bildungsarbeit verstehen wir auch als Engagement für den Tierschutz!

 

Aber wir wollen mehr tun: 

Leckerlizöpfe für den Tierschutz

Ein kalter und nasser Sonntagnachmittag im Januar war der ideale Zeitpunkt, verschieden farbige Fleece-Stoff zuzuschneiden und dann zu Zöpfen zu flechten.  Diese Leckerlizöpfe stehen nun zum Verkauf bereit. Mit dem Ertrag aus der Aktion "Leckerlizöpfe für den Tierschutz" will cumcane familiari einerseits die Tierschutzarbeit der Susy Utzinger Stiftung (SUST), den Verein MuTiG (Mensch und Tier im Glück) und andererseits ganz gezielt die medizinische Versorgung und Betreuung einzelner Hunde im Auslandtierschutz unterstützen.

Leckerlizopf Anwendung

Lucy bei der Arbeit :-)
Lucy bei der Arbeit :-)

Im Leckerlizopf werden Hundeguetzlis "versteckt". Das heisst, sie werden zwischen die Stoffbahnen geschoben. Damit die Beschäftigung für den Hund richtig interessant ist, nehmen Sie am besten unterschiedliche Trockenfutterstücke oder Bananen-Chips oder Gemüsestücke - einfach alles, was der Hund gerne mag. Er kann sich nun ausgiebig damit beschäftigen, die Futterstückchen zu erschnuffeln und heraus zu pulen. Für die meisten Hunde ein grosser Spass!

Pflege: 

Der Leckerlizopf kann problemlos in der Waschmaschine bei 40° gewaschen werden.

Leckerlizopf Bestellung

Interessentinnen und Interessenten können via unten stehendem Kontaktformular 1, 2, 3 oder mehr Leckerlizöpfe bestellen. Der Mindestpreis pro Zopf beträgt CHF 5.00 (=Materialkosten). Jeder Franken, der mehr bezahlt wird, fliesst direkt in den Spendentopf für den Tierschutz. Bitte geben Sie im Kontaktformular an, welchen Betrag Sie für 1 Leckerlizopf bezahlen wollen. Zum gebotenen Preis hinzu kommt noch ein Anteil Versandkosten.

Wir freuen uns natürlich, wenn die Zöpfe möglichst teuer über den Tisch gehen und somit eine schöne Summe für den Tierschutz zusammen kommt. Herzlichen Dank bereits im Voraus!

Und - wir informieren gerne auf dieser Seite darüber, wie viele Spenden gesammelt und wo sie eingesetzt wurden.

Die Aktion ist geschlossen! Wir nehmen keine Bestellungen mehr entgegen!

Update

Für 182 Zöpfe Stoff geschnitten, gezöpfelt, verpackt und administriert... cumcane familiari wird bis zum Abschluss der Aktion ca. 70-80 Arbeitsstunden investiert haben. Wenn alle Spenden/Zahlungen eingehen, können wir hoffentlich gegen CHF 2000.00 verbuchen!!!
Ich finde - DIE AKTION IST EIN VOLLER ERFOLG!

Liste der ausbezahlten Spenden (wird laufend ergänzt)

Patenschaft für einen Hund bei adopTIERE

Spende für Projekte Susy Utzinger Stiftung für Tierschutz SUST

Spende für Projekte des Vereins Mensch und Tier im Glück

Spende für Streunerherzen in Not (med. Versorgung etc.)

Spende für Notfelle bei "Weil Tiere lieber leben" (med. Versorgung etc.)

Spende für Notfelle bei Bretonen in Not (med. Versorgung etc.)

Spende für Teddy (Operation und med. Versorgung)

Spende für Tiernothilfe Andalusien e.V.

 Total Spenden (8.3.2017)

270.00

500.00

200.00

217.00

217.00

217.00

200.00

217.00

CHF 2038.00



Impressionen - Fellfreunde bei der Arbeit...