Foto: Tina Müller http://outdoor-tierfotografie.de
Foto: Tina Müller http://outdoor-tierfotografie.de

2009 haben wir die erste Basisfachausbildung - Staffel 1 - durchgeführt. Jetzt, 2019, startet die Staffel 10 in die Lernarbeit.

Nahezu 200 Menschen haben sich seit Beginn zum/zur zertifizierten Hundetrainer*in bei cumcane familiari ausbilden lassen! Eine stolze Zahl! Wir freuen uns riesig darüber!

 

Viel, sehr viel ist seit dem Start der Staffel 1 passiert!

Einer unserer Leitgedanken auf Leitungsebene war und ist die kontinuierliche Evaluation unserer Bildungsarbeit mit dem Ziel, die Qualität der Angebote laufend weiter zu entwickeln. Da ist es unvermeidlich, dass sich Herangehensweise, Inhalte und Methoden, mit denen wir Wissen vermitteln, verändern und sich neuen Gegebenheiten und neuen Möglichkeiten anpassen. 

So unterscheidet sich die Staffel 1 mit  270  Lernstunden von der Staffel 10 mit 385 Lernstunden nicht nur in der zeitlichen Dimension, sondern auch

> in den Inhalten -> Ausbau der  kynologischen Themen,

> der Struktur -> Auslagerung von theoretischen Inhalten aus dem Präsenzunterricht in aktuell 4 Webinare,

>  in der begleiteten Lernzeit -> mehrere Online Meetings in Kleingruppen, Hospitationen und Praxisbesuche

und vieles anderes mehr.

 

Obwohl der obligatorische Kurs SKN für Hundehaltende im Januar 2017 abgeschafft wurde, hat das Interesse an unseren Ausbildungen nicht nachgelassen. Was beweist: kompetente Trainerinnen und Trainer braucht es immer noch und immer weiter!

Ein grosses Dankeschön an dieser Stelle an euch alle, die ihr euer Vertrauen in cumcane familiari gesetzt habt und dafür, dass wir euch ein Stück auf dem Lernweg begleiten durften und dürfen.

 

Unsere Jubiläumsaktion

Um einen Einblick in unsere Arbeit mit den Hunden und in unseren theoretischen Hintergrund zu gewähren, bieten wir im 2019 über das Jahr verteilt 11 Webinare an. Wir richten uns damit sowohl an Menschen, die an unserer Arbeit und/oder unseren Angeboten interessiert sind, wie auch an Trainerkolleginnen und –kollegen.

Die Webinare werden von unseren kynologischen Fachverantwortlichen, Dr. Ute Blaschke-Berthold bzw. Gerd Schreiber, geleitet.

Der Erlös aus den Webinaren fliesst vollumfänglich in den Tierschutz. So kombinieren wir im 2019 Bildungs- und Tierschutzarbeit (siehe auch  Aktion gegen Tierleid). Informationen über die Spenden finden Sie auf der Seite "Und die Spenden gehen an...".

 

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und wir freuen uns natürlich sehr auf dich, auf Sie!

Esther Hufschmid und Team

 

 

Vorgehen:

Klicken Sie bitte auf das Foto oder den Button "Mehr" um auf die entsprechende Seite zu gelangen.

Das Anmeldeformular findet sich jeweils am Ende der Webinar-Beschreibung. 


23. Januar

Ausbildung im Wandel der Zeit

mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

 

20. Februar

Hibbel-Hunde

mit Gerd Schreiber

 

13. März

Arbeiten mit Markersignalen - mehr als nur clickern

mit Gerd Schreiber

03. April

Mythen im Hundetraining

mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

 



29. Mai

Der Hund, der Sommer und das Auto 

mit Gerd Schreiber

26. Juni

Konzeptlernen

mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

Juli

SOMMERPAUSE

 

21. August

Mehrhundehaltung

mit Gerd Schreiber



25. September

Welpen, junge Hunde und das Leben

mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

23. Oktober

Die Welt aus Sicht des Hundes

mit Gerd Schreiber

 

27. November

Verhaltensberatung - mit Expertenwissen und Struktur zu guten Lösungen

mit Dr. Ute Blaschke-Berthold 

18. Dezember

Der Hund aus dem Tierschutz

mit Gerd Schreiber