Webinar 6: Konzeptlernen


mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

Foto Ute Blaschke-Berthold
Foto Ute Blaschke-Berthold

Konzeptlernen bei Tieren bedeutet, dass Gemeinsamkeiten von Objekten, Gerüchen und deren Eigenschaften erkannt und in Kategorien zusammengefasst werden können. Hunde können aus einer Reihe von Gegenständen das Größte, Kleinste, Blaue, Gelbe, Neue, Runde, das Gleiche, usw. auswählen.

Die Folge von Konzeptlernen ist: Neue, unbekannte und nicht durch Lernen verknüpfte Objekte, Gerüche, Eigenschaften können einer Kategorie zugeordnet werden. Das eröffnet für die Beschäftigung von Hund und Mensch viele neue Möglichkeiten, die begeistern, den Hund mental auslasten und auch für den Menschen viel Stoff zum Lernen und Nachdenken bieten.

Dieses Webinar bringt Konzeptlernen mit vielen Beispielen näher und soll Lust auf mehr Lernen gemeinsam mit dem Hund machen.

 

Termin:

Mittwoch, 26. Juni 2019

 

Zeitrahmen:

19.00 - 20.00 Uhr

 


Im 2020 findet an 2 x 3 Tagen eine Weiterbildung zum Thema Konzeptlernen statt. Beatrice Matthys, Bereichsleiterin Weiterbildung, steht Ihnen für Fragen/Anmeldeformular gerne zur Verfügung. -> Mail 


Bitte beachten!

Anmeldeschluss 24. Juni 2019


Anmeldung Webinar "Konzeptlernen"

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.