Dr. iur. Antoine F. Goetschel


Im Jahr 1994 errichtete Dr. iur. A.F. Goetschel die Stiftung für das Tier im Recht und leitete diese bis zum 1. November 2007. Heute amtet er als deren Vizepräsident. Seit bald dreissig Jahren setzt er sich für den besseren  Rechtsschutz von Tieren, Menschen und der Umwelt ein und hat sich in in rund 50 Aufsätzen und 12 Büchern, zuletzt "Tiere klagen an" (2012),  zu Fragen des Tieres in der Schweizer und internationalen Rechtsordnung und in der Ethik geäussert. Dr. Goetschel war unter anderem - und weltweit einzigartig - mehrere Jahre als "Rechtsanwalt für Tierschutz in Strafsachen des Kanton Zürich" (Tieranwalt) tätig.