Claudia Haberkern


Hundetrainerin SKN cumcane familiari®, Trainerin für Welpen- und Junghundeförderung cumcane familiari®,

diplomierte Tierpsycholgin ATN

 

2003 zog unsere erste Cattledog Hündin Eyra bei uns ein. Im Jahr darauf wanderten wir zusammen mit ihr nach Costa Rica aus. Bald darauf folgte Silver und geplanter Hundenachwuchs stellte sich ein. Damit war ich endgültig auf den Hund gekommen. Da wir damals im Ausland lebten, begann ich das Fernstudium bei der ATN.

Wieder zurück in der Schweiz schloss ich das Studium 2008 erfolgreich ab. Ich besuchte laufend Weiterbildungen rund um das Thema Hund. Bei der Hundeschule Hundekurs Wyland, Heidi Flacher, konnte ich als Praktikantin einsteigen und absolvierte 2012 die Basisfachausbildung Hundetrainerin SKN cumcane familiari. 2014 schloss ich die Ausbildung Welpen- und Junghundeförderung bei cumcane familiari ab.

 

Seit Mai 2015 betreibe ich mit Uwe Riekmann eine eigene Hundeschule (fellnasen-uni.ch). 2015 haben wir zwei Praktikantinnen durch die Basisfachausbildung begleitet. Beide haben den Lehrgang im Dezember sehr gut abgeschlossen und werden als Trainerinnen bei der Fellnasen-Uni bleiben.

 

Hunde sind meine Freizeitbeschäftigung. Ich arbeite als Lehrerin an der Primarstufe und begleite auch da Praktikantinnen im Schulalltag. Seit 2014 bin ich an der PH Zürich als Prüfungsexpertin tätig.