Dr. rer.nat. Ute Blaschke-Berthold


Dipl. Biologin, Trainerin und Verhaltenstherapeutin 

Nach der Promotion widmete ich mich voll und ganz der angewandten Verhaltensforschung und ihren Favoriten, den Haushunden. Nach der Gründung einer Kyno-Praxis für Verhaltenstherapie wurde schnell deutlich, dass gut informierte und sinnvoll trainierte Hundebesitzer die beste Vorbeugung gegen Verhaltensprobleme bei Hunden sind - so entstand aus der Praxis heraus die CumCane Hundeschule.

Ständige Weiterbildungen (USA, Großbritannien, Niederlande und Belgien) sorgen für andere Blickwinkel und frische Impulse.

Ich arbeite und lebe mit meiner 2- und 4-füssigen Familie in Niederkassel am Rhein.


 

Ausbildungen

Diplomstudium Biologie an der Freien Universität Berlin; Abschluss Diplombiologin

Promotionsstudium Biologie an der Universität Hamburg; Abschluss Doktorin der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat. - Schwerpunkt Zoologie)

 

Weiterbildungen

Workshops, Seminare und Telecourses bei unter anderem

Kayce Cover, Jean Donaldson, Ken McCort, Susan Friedman, Daphne Robert-Hamilton, Wendy Van Kerkhove, Eddie Fernandez, Ashlynn d'Harcourt, Rachel Friedman, Lore Haug, Nina Bondarenko

 

Berufliche Tätigkeit

Seit 1992 Leiterin, Trainerin und Verhaltenstherapeutin der Hundeschule und Kynopraxis CumCane.

Entwicklung und Durchführung des Internetgestützten, praxisorientierten Lehrganges zum/zur Hundetrainer/in CumCane

Entwicklung und Durchführung des Internetgestützten, praxisorientierten Lehrganges zum/zur Verhaltenstherapeut/in CumCane