Weiterbildungen im Netzwerk 2020


LoggaWiggler auf Pixabay
LoggaWiggler auf Pixabay

Schlagfertigkeitstraining für Hundetrainer*innen mit Dagmar Spillner

 

Wer kennt das nicht: Jemand macht eine Bemerkung, lässt einen Satz fallen, der direkt ins Innerste geht, der verletzt und sprachlos macht. Es fällt keine passende Antwort ein. Erst eine Stunde oder vielleicht auch erst einen Tag später hätte man die souveräne oder witzige oder freche Entgegnung parat. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Strategien in Theorie und Praxis, um zukünftig in solchen Situationen passende Antworten zur Verfügung zu haben, schlagfertig zu sein!

-> Mehr Infos


Foto: Achim Heinrich
Foto: Achim Heinrich

Welpen, junge Hunde und das Leben mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

 

Menschen zählen das Alter eines Lebewesens linear und gehen davon aus, dass seine Entwicklung ebenso geradlinig verläuft. Mit dem Welpen, der ja noch ein Baby ist, beginnt das Training in kleinen Schritten. Spielen und Erkunden der Umwelt stehen an erster Stelle. Mit zunehmenden Alter werden die Trainingseinheiten nicht nur zeitlich, sondern auch qualitativ ausgedehnt. Mit diesen Aspekten beschäftigen wir uns in diesen 4 Tagen.

 -> Mehr Infos


Foto E. Hufschmid
Foto E. Hufschmid

Webinar - Die Macht der Kontrolle mit Gerd Schreiber

 

In diesem Webinar schauen wir uns die Möglichkeiten an, wie Hunde, die sich das Leben bei uns nicht ausgesucht haben, Kontrolle über ihr Wohlbefinden bekommen können. Es wird um Start-Button-Verhalten, Ankündigungen, Markersignale und Notausgänge gehen. 

 

-> Mehr Infos


 Foto: Tanja Sägesser
Foto: Tanja Sägesser

Welpen, junge Hunde und das Spiel mit Gerd Schreiber

Ausdrucksverhalten und Körpersprache im Hundespiel

 

Wenn Junghunde zusammen spielen, praktizieren und üben sie unterschiedliche Aspekte des erwachsenen Verhaltens. Spielen ist anspruchsvoll, die Interaktionen müssen von der Bezugsperson beobachtet, begleitet und wenn nötig freundlich unterbrochen werden können.

-> Mehr Infos


Foto Esther Hufschmid
Foto Esther Hufschmid

Targets und Konzeptlernen mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

 

Ein Target ist ein Ziel, eine Ortsangabe und meist ein Objekt. Targets vermitteln Bewegungsmuster, unterstützen die Kommunikation. Konzeptlernen bei Tieren bedeutet, dass Gemeinsamkeiten von Objekten, Gerüchen und deren Eigenschaften erkannt und in Kategorien zusammengefasst werden können. In dieser Weiterbildung erarbeiten wir uns in Theorie und Praxis die Grundlagen des Targettrainings und des Konzeptlernens bei Tieren. 

-> mehr Infos


Foto Claudi Scheiblich
Foto Claudi Scheiblich

Der kann das doch... eigentlich!?! mit Martina Maier-Schmid

 

Viele Hundehaltende kennen das: eigentlich kann der Hund ein gewünschtes Verhalten auf Signal zeigen - aber eben nicht immer! 

Wie werden Signale sicher und zuverlässig(er) in der Ausführung - damit beschäftigen wir uns in der Weiterbildung. 

-> mehr Infos


Foto Stefan Buder
Foto Stefan Buder

Enrichment mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

 

Dieses interaktive Webinar bietet Hintergrundwissen, Ideen und Antworten zum bereicherten Leben für Tiere.

 

-> mehr Infos